2013 – Leseprojekte

Eins vorweg: Ich nehme an keiner thematischen Challenge teil, denn ich mag sie nicht. Sie setzen mich unter Druck, und wenn ich am Ende das vorgegebene Ziel nicht erreicht habe, fühle ich mich womöglich schlecht und das will ich nicht, schon gar nicht beim Lesen.

Trotzdem gleichen meine Leseprojekte 2 Challenges, von denen ich in letzter Zeit einiges gehört habe und die mich tatsächlich interessiert haben – weil sie eben zu meinen eigenen Vorhaben passen. Das sind die „Kampf den Buchreihen“-Challenge und die OV-Challenge.

Ich selbst liebe Reihen. Nicht dass ich was gegen (gute) Einzelbände einzuwenden hätte, aber da muss man sich immer so schnell von den liebgewonnenen Figuren trennen, bei Reihen hat man viel mehr Zeit, sich in die Geschichte und die Charaktere zu vertiefen,  Freundschaften zu schließen.

Hingegen hatte ich nie vor, Bücher in der Originalsprache zu lesen, ich lese nicht gern fremdsprachlich, das erschien mir immer so stressig. Doch seit Kurzem habe ich richtig Lust, die mir liebsten Bücher in der Sprache zu lesen, in der sie verfasst wurden, sie so zu lesen, wie der Autor sie geschrieben hat. Das ist irgendwie persönlicher.

Bild

Schon seit geraumer Zeit habe ich vor, ein historisches Leseprojekt zu starten. Ich habe in meinem Bücherregal einen Zeitstrahl vom 5. bis ins 15. Jahrhundert aufgebaut, fast ausschließlich Romane, aber auch einige Sachbücher, die möchte ich dieses Jahr gern lesen (wollte ich letztes Jahr auch schon, aber irgendwie … ). Einige habe ich bereits (mehrfach) gelesen, andere noch gar nicht, ich werde also tatsächlich mal dazu kommen, meinen SuB abzubauen. Die Bücher, die ich im Zuge meines Vorhabens dieses Jahr gelesen habe, sind mit einem ✔ markiert.

Status (29.03.2013)

6 gelesene Bücher (✔)

Historisches Leseprojekt (30 Bücher)

Romane

Bernard Cornwell

  • Stonehenge (gelesen)

Die Artus-Bücher

  • Der Winterkönig (angefangen, vorerst abgebrochen)
  • Der Schattenfürst (ungelesen)
  • Arthurs letzter Schwur (ungelesen)

The Saxon Stories

  • Das letzte Königreich (gelesen)
  • Der weiße Reiter (gelesen)
  • Die Herren des Nordens (gelesen)
  • Schwertgesang (gelesen)
  • Das brennende Land (gelesen)
  • Der sterbende König (ungelesen)

Franka Vilette

  • Die Frau des Wikingers (gelesen)
  • Odisntochter (gelesen)

Martha Sophie Marcus

  • Der Rabe und die Göttin (ungelesen)

Rebecca Gablé

  • Die Siedler von Catan (Wikingerzeit) (gelesen)
  • Das zweite Königreich (ab 1064) (gelesen)
  • Hiobs Brüder (ab 1147) (gelesen)
  • Der König der purpurnen Stadt (ab 1330) (gelesen)
  • Das Lächeln der Fortuna (1360 bis 1399 ) (gelesen)
  • Die Hüter der Rose (ab 1413) (gelesen)
  • Das Spiel der Könige (15. Jahrhundert, Rosenkriege) (gelesen)
  • Der dunkle Thron (ab 1529) (gelesen)

Dorothy Dunnett

Das Haus Niccolò (15. Jahrhundert)

  • Niccolòs Aufstieg (ungelesen)
  • Frühling des Widders (ungelesen)
  • Spiel der Skorpione (ungelesen)
  • Waagschalen aus Gold (ungelesen)
  • Einhornjagd (ungelesen)

Die 3 Folgebände sind leider nicht auf Deutsch erschienen. Auf der Suche nach Einhornjagd habe ich übrigens Christian bei der Histo-Couch kennengelernt 🙂
Von den Lymond-Chronicles (16. Jahrhundert) habe ich bis jetzt nur den 2. Teil, mal sehen, ob ich den 1. und 3. noch ergattern kann, sonst wird Gefahr für die Königin wohl nicht in das Projekt eingehen.

Sachbücher

Peter H. Sawyer

  • Die Wikinger: Geschichte und Kultur eines Seefahrervolkes (ungelesen)

Nick Yapp

  • Lebensalltag im Mittelalter (ungelesen)

Rebecca Gablé

  • Von Ratlosen und Löwenherzen: Eine kurzweilige, aber nützliche Geschichte des englischen Mittelalters (gelesen)

Evamaria Engel & Eberhardt Holtz

  • Deutsche Könige und Kaiser des Mittelalters (ungelesen)

andere Reihen (30 Bücher)

Stieg Larsson

Millenium-Trilogie

  • Verblendung (gelesen) ✔
  • Verdammnis (gelesen) ✔
  • Vergebung (gelesen) ✔

Cornelia Funke

Tintenwelt-Trilogie

  • Tintenherz (gelesen)
  • Tintenblut (gelesen)
  • Tintentod (gelesen)

Christopher Paolini

Eragon

  • Das Vermächtnis der Drachenreiter (gelesen)
  • Der Auftrag des Ältesten (gelesen)
  • Die Weisheit des Feuers (gelesen)
  • Das Erbe der Macht (gelesen)

Knesebeck Kinderbücher

Das ist, zugegebenermaßen, keine zusammengehörige Reihe, aber da sich die Bücher in ihrer wunderschönen Aufmachung gleichen, nehme ich sie trotzdem mit hier rein

Lewis Carroll

  • Alice im Wunderland (ungelesen)

Lyman Frank Baum

  • Der Zauberer von Oz (gelesen) ✔

J. M. Barrie

  • Peter Pan (gelesen) ✔

Joanne K. Rowling

Harry Potter (auf Englisch alle ungelesen)

  • and the Philosopher’s Stone ✔
  • and the Chamber of Secrets ✔
  • and the Prisoner of Azkaban (lese ich gerade)
  • and the Goblet of Fire
  • and the Order of the Phoenix
  • and the Half-Blood Prince
  • and the Deathley Hallows

C. S. Lewis

The Chronicles of Narnia (auf Englisch ungelesen)

  • The Magician’s Nephew
  • The Lion, the Witch and the Wardrobe
  • The Horse and His Boy
  • Prince Caspian
  • The Voyage of the Dawn Treader
  • The Silver Chair
  • The Last Battle

Patrick Rothfuss

Die Königsmörder-Chronik

  • Der Name des Windes (gelesen) ✔
  • Die Furcht des Weisen. Teil 1 (gelesen) ✔
  • Die Furcht des Weisen. Teil 2 (gelesen) ✔

So, das sind, wenn ich mich nicht verzählt habe, 60 Bücher, sollte ich meinen Plan, mir Das Lied von Eis und Feuer tatsächlich noch zuzulegen, umsetzen, kommen da noch einmal 10 Bücher hinzu. Diese 70 Bücher gehen über mein Jahresziel von 50 Büchern hinaus – naja, dann bleibt mir ja für nächstes Jahr noch was zu tun 🙂

Wie sieht es eigentlich bei euch aus, habt ihr Leseprojekte oder nehmt ihr an Challenges teil? Und schafft ihr es immer, die Ziele einzuhalten, vor allem, wenn es um den SuB-Abbau geht?

Ich drück euch die Daumen!

Viele Grüße

Mandy

Nachtrag 27.01.2013

Ich konnte meinen Freund tatsächlich überzeugen, dass ich mir Das Lied von Eis und Feuer unbedingt sofort zulegen muss. Am Freitag (25.01.) war es dann soweit: Die ersten 7 Bände zogen in mein Regal ein!

George R. R. Martin

Das Lied von Eis und Feuer

  • Die Herren von Winterfell
  • Das Erbe von Winterfell
  • Der Thron der sieben Königreiche
  • Die Saat des goldenen Löwen
  • Sturm der Schwerter
  • Die Königin der Drachen
  • Zeit der Krähen
  • Die dunkle Königin
  • Der Sohn des Greifen
  • Ein Tanz mit Drachen

Auf der Frankfurter Buchmesse konnte ich zusätzlich Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben ergattern.
Leider sind all diese Bücher bislang ungelesen.

Advertisements

3 Gedanken zu “2013 – Leseprojekte”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s