• jeden Ort der Insel besuchen
  • meine Ernährung umstellen ✔️ Das ging schneller als gedacht. Da in der Bretterbude, wo ich die ersten 3 Wochen gewohnt habe, vegetarisch gekocht wird, habe ich kein Fleisch gegessen, seit ich hier bin. Allerdings konnte ich in den ersten 2 Wochen den Fischbrötchen nicht widerstehen.
  • von Amrum nach Föhr laufen
  • Helgoland besuchen
  • Segeln lernen – das habe ich mir anstelle eines Urlaubs vorgenommen
  • ein Selfie mit einem Schaf
  • mir den Lieblingssatz aus der Lieblingserzählung meines Lieblingsautors tätowieren lassen 
Advertisements