Hier gibt es die Kurzgeschichte als eBook bei Amazon

20130302-202201.jpg

Eine herrlich erfrischende Kurzgeschichte! Flüssig und sehr sympathisch wird in dieser Kurzgeschichte von einer jungen Frau berichtet, die im Schwarzwald für eine Zeitung recherchieren und einen Artikel über einen Naturpfad schreiben soll. Dabei trifft sie auf den einheimischen Herrn Sütterlin, der mich nicht nur mit seinem Dialekt zu herzlichen Lachern verführt hat. Die Geschichte lässt mich gut gelaunt zurück und mit dem Wunsch nach einer Fortsetzung! Unbedingt lesen 🙂

Advertisements